HomeProdukteZ-FörderbänderZ-Förderband GAL-60-ZW

Z-Förderband GAL-60-ZW

Das GAL-60-Z-W weist im Gegensatz zum GAL-60-K-W einen weiteren Knick am oberen Ende des Fördebandes auf. Dadurch kann das beförderte Gut nach Überwindung eines Höhenunterschiedes wieder wie von einem waagerechten Förderband aus übergeben werden.

Der Wellkantengurt, mit dem es ausgerüstet ist, kann auch kleinste Teile oder Schüttgut aufnehmen und sicher transportieren.

Der TorsioDur- Rahmen des GAL-60-Z-W ist sehr verwindungssteif und hat eine Bauhöhe von 60 mm. An den Seiten des Rahmens befinden sich Profilnuten für Nutsteine mit M-8- Gewinde, an denen weiteres Zubehör problemlos befestigt werden kann.

Die Länge des waagerechten und des steigenden Teils kann an den jeweiligen Einsatzfall angepasst werden. Insgesamt soll eine Länge von 4 Metern jedoch nicht überschritten werden.

Der Anstiegswinkel des GAL-60-Z-W ist vom Boden aus zwischen 40 und 60° stufenlos verstellbar.

Die Höhe der Wellkanten und Stollen auf dem Gurt und ihr Abstand zueinander können an die jeweilige Aufgabenstellung angepasst werden.

Im waagerechten Teil sind standardmäßig kleine Rollen als Abstützung vorgesehen, damit sich das Förderband leicht bewegen lässt. Im steigenden Teil kann, wie oben abgebildet, ein Doppelständer eingesetzt werden. Es ist aber auch ein fahrbarer Säulenständer in H-Form verwendbar. Alle Ständersysteme sind stufenlos höhenverstellbar und schwenkbar.

Angebot anfordern!
Oder sprechen Sie direkt mit uns: +49 (0) 2461 / 93767-0

Technische Daten und Zubehör:

Nutzbare Gurtbreiten (zwischen den Wellkanten) / Gesamtgurtbreiten:
130/300 mm, 180/350 mm, 230/400 mm, 280/450 mm, 330/500 mm, 380/550 mm oder 430/600 mm.

Achsabstand A2 steigend: 500 bis 3.000 mm. Alle Zwischenlängen sind möglich.

Achsabstand A3 waagerecht oben: 500 bis 3.000 mm. Alle Zwischenlängen sind möglich.

Gesamtlänge A2 + A3:

Achsabstand A1 waagerecht unten: 500 bis 3.000 mm. Alle Zwischenlängen sind möglich.

Achsabstand A2 steigend: 500 bis 3.000 mm. Alle Zwischenlängen sind möglich.

Achsabstand A3 waagerecht oben: 500 bis 3.000 mm. Alle Zwischenlängen sind möglich.

Gesamtlänge A1 + A2 + A3: maximal 4.000 mm.

Antrieb (konstante Bandgeschwindigkeit):
v = ca. 4,6 / 8,5 / 12,8 / 17,1 / 25,6 oder 36,6 m/min.
Andere Bandgeschwindigkeiten auf Anfrage. Anschluß für 220/240 - 380/415 V, 50 Hz. Schutzart IP 54. Dieser Antrieb kann anschlußsteckerfertig mit einem Motorschutzschalter inkl. Not-Aus und einer 2 Meter langen Netzleitung mit CEE-Stecker geliefert werden. Schutzart IP 54.

Antrieb (stufenlose Regelung der Bandgeschwindigkeit):
v = ca. 1,8-6,4 / 3,4-12,0 / 5,1-17,9 / 6,8-23,9 / 10,3-35,9 oder 14,6-51,3 m/min.
Andere Bandgeschwindigkeiten auf Anfrage. Die Lieferung erfolgt mit einem angeschlossenen digitalen Frequenzregler, anschlußsteckerfertig für 230 V, 50 Hz. Schutzart IP 65.

Getriebemotoranordnung:
Der Getriebemotor kann seitlich ziehend, links oder rechts angeordnet werden. Er kann in Schritten von 90° gedreht werden.

Gesamtbandbelastung:
Standardmäßig 30 kg. Höhere Gewichte nach Rücksprache möglich.

Folgen Sie uns
GEPPERT-Band GmbH
A Dorner Holding Company

Karl-Heinz-Beckurts-Straße 7
52428 Jülich
Deutschland

Telefon: +49 (0) 2461/93767-0
Fax: +49 (0) 2461/93767-30

E-Mail: info@geppert-band.de