Home

Das Förderband und seine Einsatzmöglichkeiten

Die Firma GEPPERT-Band stellt Förderbänder her. Förderbänder sind Transportsysteme, die bevorzugt in der Industrie und auch im Bergbau verwendet werden. Diese eignen sich sowohl für den Transport von Schüttgut, als auch zum Fördern von Nahrungsmitteln, Paketen und vieles mehr. Sie erleichtern so in vielfältiger Weise den Transport von schweren Gütern.

Der Hersteller GEPPERT-Band produziert verschiedene Fließbänder, wie zum Beispiel Kleinförderbänder, ansteigende Förderbänder, Förderbänder mit Knick, Bänder in Z-Form und sogenannte Kurvenbänder mit Kunststoff-Modul-Kette, die alle entsprechend Ihren Zweck erfüllen.

Flachförderbänder, wie zum Beispiel das Gal-25, eignen sich für einen waagerechten Transport. Für vielfältige Einsatzmöglichkeiten bieten sich die Steigbänder an, dessen Gurtbreiten bis zu 800 mm sein können. Das Besondere an Knickförderbändern ist, dass der Anstiegswinkel verstellt werden kann. Diese gibt es auch als Z-Version. Das Kurvenband, zeichnet sich durch sein schlankes Design aus und besitzt einen kleinen Innenradius. Dieser ermöglicht so auch eine Nutzung bei beschränkten Platzverhältnissen.Die Transportbänder von GEPPERT-Band können mit verschiedenen Arten von Gurten ausgestattet werden. Außerdem gibt es für unsere Fördersysteme eine große Bandbreite an Zubehör. Zudem werden Kundenwünsche für den Bau eines Fließbandes berücksichtigt.